Endlich Ordnung!

Zu Hause, im Büro & der digitalen Ablage.

Hol dir Aufräum-Motivation direkt in deinen Posteingang
mit meinem Newsletter.

Portrait Foto Yara

Aufräum-Coaching

Für einen entspannten & produktiven Alltag

Du möchtest deine Wohnungstür aufmachen und durchatmen können? Ich helfe dir, das Chaos zu beseitigen und ein Leben in Leichtigkeit zu führen. Und dadurch bekommst du nicht nur eine ordentliche Wohnung – denn wenn man erst einmal richtig mit dem Aufräumen angefangen hat, passieren magische Dinge…

Ich habe einmal einen sehr treffenden Spruch gelesen: “Wie du etwas machst, so machst du alles.” Wie dein Leben läuft, entscheidet sich oft im Kleinen, im Alltag. Beginnst du, deine Wohnung, deinen Besitz und dich selbst sorgfältig zu behandeln und zu pflegen, wird sich das auch auf den Rest deines Lebens auswirken.

Wir kenne uns noch nicht?

Was andere sagen:

Lili
Portrait Testimonial 1
„Nun haben wir auch hinter den Kulissen endlich System“
Wir hatten Mühe damit, im hektischen Alltag Ordnung zu halten, Sachen zu finden und zu wissen, was wo ist… Wir kauften Dinge, die wir eigentlich irgendwo hatten, aber nicht mehr aufzuspüren wussten. Und hatten das Gefühl, den Überblick verloren zu haben, zu viele Dinge um uns zu haben und eine ständige To Do-Liste im Kopf.

Wir wünschten uns Tipps und Unterstützung für sinnvolle Ordnung, Motivation und ein Ordnungssystem. All das haben wir erreicht – und mehr! Das heisst auch die Zuversicht, dass wir das „packen“. Wir freuen uns jeden Tag über die positive Veränderung! Ordnung tut gut!
Nun haben wir neben vordergründiger Ordnung (hatten wir) auch hinter den Kulissen endlich ein System.

Lili (42), Rechtsanwältin & Marcello (50), Pflegefachmann

Sabrina1
Portrait Testimonial 1
„Ich kann jetzt jederzeit die Tür öffnen!“
DAS Schlimmste war sicherlich die Unzufriedenheit mit mir als Mutter. Und der daraus resultierende Selbsthass. Ich wollte einfach nicht, dass meine Tochter in einem total chaotischen Haushalt aufwächst und es ihr später peinlich ist, Freunde mitzubringen.

Sehr hart und traurig war auch, dass ich tatsächlich nicht zu jedem Zeitpunkt Menschen in meine Wohnung gelassen hätte, weil es einfach zu peinlich war. Ich wollte mich einfach wohl fühlen und in meine Wohnung kommen, ohne das Gefühl haben „Ich muss noch aufräumen“, „Es gibt noch was zu tun“ und „Du schaffst es eh nicht“.

Jetzt kann ich jederzeit die Tür öffnen! Und ich habe sogar Menschen, die ich erst ein paar Mal gesehen habe, in meine Wohnung gelassen. Vorher völlig undenkbar!!!

Sabrina (35), Anwältin

Martina
Portrait Testimonial 1
„Es macht nun mehr Freude, hier zu arbeiten“
Die unklare Struktur und Ordnung in der Lernumgebung belastete mich. Alleine hatte ich keine Motivation anzupacken und es fehlte mir auch das Zeitgefäss dafür. Alles schien überall und nirgends zu finden sein. Die Unordnung übertrug sich in meine Gedanken.

Nun hat alles einen Platz gefunden und die Räume sehen sehr einladend und ordentlich aus nach dem Aufräumen. Es war fast magisch, wie plötzlich mehr Raum zu entstehen schien. Nun macht es auch ganz einfach mehr Freude, hier zu arbeiten!
Während dem Aufräumen wurde ganz viel Energie freigesetzt und die Zeit verstrich wie im Fluge…

Martina (50), Schulleiterin

SandraNeu
Portrait Testimonial 1
„AUS DEM ENDLOS-CHAOS IST EINE WOHLFÜHLOASE GEWORDEN“
Als Mutter einer chaotischen Teenie-Tochter, stand ich punkto Ordnung in der „Jugend-Bude“ auf verlorenem Posten. Alle Bemühungen verliefen nach kurzer Zeit im Sande und die alte Unordnung war wieder da, als ob nie aufgeräumt worden wäre.

Dann kam Yara. Mit viel Feingefühl begann sie, die Jugendliche in die Geheimnisse von Ordnung einzuweihen. Sie hat tatkräftig mit angepackt, ohne etwas aufzuzwingen. Nach vielen Stunden ist aus dem Endlos-Chaos eine kleine Wohlfühloase geworden. Durch das neue Ordnungssystem hat jedes Ding seinen Platz.
Herzlichen Dank!

Sandra (57), Pflegedienstleiterin

DavidNeu
Portrait Testimonial 1
„NUN IST MEINE TO-DO-LISTEN APP WIEDER NÜTZLICH“
Problem: Keinen Überblick, welche meiner To-Dos überhaupt relevant waren, was zuerst angegangen werden muss, was ignoriert werden kann. To-Do-Listen App unübersichtlich und vollgemüllt mit längst überfälligen oder unrelevanten Aufgaben, teils von Projekten die seit Jahren immer noch irgendwie nicht ganz abgeschlossen sind.

Ergebnis: Endlich kann ich meine To-Do-Listen App wieder mit einem guten Gefühl öffnen und fühle mich dabei nicht gleich von einem Berg offener Baustellen erschlagen.
Nun ist meine To-Do-Listen App wieder nützlich und frisst nicht mehr sowohl Zeit (ewiges Hin- und Herschieben und neu terminieren von Aufgaben) als auch Aufgaben (die im Chaos untergingen und dann doch nicht zeitgerecht ausgeführt wurden).

David (34), Wissenschaftler

Livia1
Portrait Testimonial 1
„Ich kann nun endlich zur Ruhe kommen.“
Yara ist eine herzliche, verständnisvolle, zuvorkommende junge Frau. Dank ihrer Arbeit kann ich nun komplett neu anfangen. Auch auf kleinem Raum ist viel Platz, das habe ich durch sie gelernt. Ich bin ein sehr chaotischer Mensch mit dem Hang viele (unnötige) Sachen zu behalten. Es tat gut alten Ballast loszuwerden und Struktur zu bekommen. Alleine hätte ich das nie geschafft.

Der Tag mit ihr hat Spass gemacht und dank ihr habe ich nun einen aufgeräumten, gemütlichen Wohnraum in dem ich auch endlich zur Ruhe kommen kann.
Ich bin dir unglaublich dankbar liebe Yara!

Livia (21), Detailhandelsfachfrau

PlayPause
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Auf Wunsch werden Personendaten und Fotos einzelner KlientInnen verändert.

Impressionen

Ergebnisse aus Einsätzen vor Ort oder Online-Coaching:

08_Einfamilienhaus_B_1_vorher
09_Einfamilienhaus_B_1_nachher
30_Wohnung_D_vorher
31_Wohnung_D_nachher
10_Keller_vorher
11_Keller_nachher
12_Schule_1_vorher1
13_Schule_1_nachher
14_Schule_2_vorher
15_Schule_2_nachher
16_Schule_3_vorher
17_Schule_3_nachher
23_Wohnung_B_1_vorher
24_Wohnung_B_1_nachher_v03
25_Wohnung_B_2_vorher
26_Wohnung_B_2_nachher_v03
18_Schulzimmer_vorher
19_Schulzimmer_nachher_A
02_Einfamilienhaus_A_1_vorher
03_Einfamilienhaus_A_1_nachher
00_Arbeitszimmer_1_vorher_v04
01_Arbeitszimmer_1_nachher
00_Arbeitszimmer_2_vorher
01_Arbeitszimmer_2_nachher
08_Einfamilienhaus_B_4_vorher
09_Einfamilienhaus_B_4_nachher
08_Einfamilienhaus_B_3_vorher
09_Einfamilienhaus_B_3_nachher
PlayPause
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
08_Einfamilienhaus_B_1_vorher
09_Einfamilienhaus_B_1_nachher
30_Wohnung_D_vorher
31_Wohnung_D_nachher
10_Keller_vorher
11_Keller_nachher
12_Schule_1_vorher1
13_Schule_1_nachher
14_Schule_2_vorher
15_Schule_2_nachher
16_Schule_3_vorher
17_Schule_3_nachher
23_Wohnung_B_1_vorher
24_Wohnung_B_1_nachher_v03
25_Wohnung_B_2_vorher
26_Wohnung_B_2_nachher_v03
18_Schulzimmer_vorher
19_Schulzimmer_nachher_A
02_Einfamilienhaus_A_1_vorher
03_Einfamilienhaus_A_1_nachher
00_Arbeitszimmer_1_vorher_v04
01_Arbeitszimmer_1_nachher
00_Arbeitszimmer_2_vorher
01_Arbeitszimmer_2_nachher
08_Einfamilienhaus_B_4_vorher
09_Einfamilienhaus_B_4_nachher
08_Einfamilienhaus_B_3_vorher
09_Einfamilienhaus_B_3_nachher
previous arrow
next arrow

Erhalte wöchentlich Aufräum-Motivation per Mail: